Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Swiss Indoors 2008 – Freitag

BASEL (mek). Des einen Freud des anderen Leid – Benjamin Becker ist im Viertelfinale gegen David Nalbandian, die Nummer 2 des Turniers, mit 6:7 und 4:6 ausgeschieden.

Auch Simone Bolelli musste sich gegen Titelverteidiger Roger Federer nach zwei Sätzen geschlagen geben. Der Italiener hatte nicht nur wenig Glück im Spiel, sondern auch das Hawkeye verweigerte seinen Dienst für den 43. der Weltrangliste.

Die 9200 Zuschauer der ausverkauften St. Jakobhalle standen dagegen hinter ihrem Star Roger Federer bei seinem 6:2 und 6:3 Erfolg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s