Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

SC Freiburg 2:1 Alemannia Aachen

FREIBURG (mek).  Der SC Freiburg hat seine Spitzenposition in der 2. Bundesliga durch einen 2:1-Heimsieg gegen Alemannia Aachen gefestigt. Nach dem frühen Tor durch Ömer Toprak und dem zwischenzeitlichen Ausgleich, erzielte Tommy Bechmann den Siegtreffer kurz vor dem Abpfiff.

62

Ein Tänzchen nach dem 1:0

12

wichtigstes Täschchen bei Premiere

22

Fußballballett I

121

Schon wieder Daniel Schwaab beim Ballett

72

Mo Idrissou probiert es eher mit eindrucksvollen Distanzschüssen

32

und Aachen setzt auf Handarbeit

42

Ömer Toprak köpft zum 1:0 ein

52

und dreht zum Jubel ab – Aachen geschockt

82

Bechmann wird von Stuckmann im Strafraum gefoult – der Pfiff bleibt aus

111

Tommy Bechmann kann es nicht fassen

10

Dennoch blieben die Gastgeber stets hilfsbereit

13

und durften sich am Ende über den Siegtreffer durch Tommy Bechmann (rechts) freuen

91

während bei anderen die Freude nicht besonders groß war

14

SC-Trainer Robin Dutt ließ es sich nicht nehmen, die halbe Nordtribüne abzuklatschen

Eine Antwort

  1. Super tolle Bilder🙂 Gefallen mir richtig gut!
    LG Nina

    16 März, 2009 um 13:24

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s