Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Schwemmgut 1.4 – Was das Hochwasser zurücklässt

LÖRRACH/BASEL (mek). Beim Joggen bin ich am Samstag mehr oder weniger zufällig neben viel Treibholz auf allerlei kuriose Gegenstände – größtenteils Müll – gestoßen, die das Hochwasser auf dem Trampfelpfad am Ufer der „Wiese“ zurückgelassen hat. Wenn man mal ein paar Kilometer dem Flußverlauf folgt, findet man neben Treibholz in allen Formen und Größen auch Fußbälle, Tennisbälle, Sandalen, Turnschuhe, Flip Flops, Farbkanister, ja sogar ein ganze Bündel Zeitungen…  Den Hundebesitzern und Wochenendspaziergängern auf dem nahen Uferweg sind viele Gegenstände aber wahrscheinlich überhaupt nicht aufgefallen.

Am Sonntag bin ich deswegen mit der Kamera zurückgekehrt und habe zahlreiche Aufnahmen mit dem 50mm-Objektiv bei Blende 1.4  gemacht. Vermutlich würden die Fotos für eine ganze Ausstellung ausreichen. Ein Raum für Fotos von Bällen, einer für Schuhe, einer für Plastik- und Schnapsflaschen…  Hier ist eine kleine Auswahl.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s