Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Links

Video: Schule macht Zeitung 2013

LÖRRACH (mek). Unsere Zeitung „Die Oberbadische“ veranstaltet schon seit vielen Jahren die Aktion „Schule macht Zeitung“ in Kooperation mit der AOK Hochrhein-Bodensee und der Volksbank. Dabei beschäftigen sich Mittelstufenklassen verschiedenster Schultypen im Landkreis Lörrach rund vier Wochen lang mit den Themen Zeitung und Medien im Unterricht. Dafür erhalten sie täglich unsere Zeitung und haben außerdem die Möglichkeit uns Redakteure in die Klasse einzuladen oder uns im Verlag zu besuchen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Außerdem sollen die Schüler im Unterricht oder bei Exkursionen selbst Artikel schreiben, die wir dann auch auf Sonderseiten abdrucken.

Jedes Jahr findet außerdem eine Eröffnungsveranstaltung mit einer kleinen Präsentation, einem Interview unseres Chefredakteurs, einem Tanz oder ähnlichem statt. Am vergangenen Dienstag waren wir in der Theodor-Heuss-Realschule zu Gast. Ich habe dabei einige kurze Sequenzen mit der Canon EOS 7D gefilmt. Allerdings ohne professionelles Filmequipment wie Mikrofon, Filmstativ…. Ich hatte lediglich einen Manfrotto Magicarm zur Stabilisation dabei, ansonsten wurde alles „freihand“ gefilmt. Marcel Neidinger hat anschließend aus meinem Rohmaterial diesen kurzen Film geschnitten:


Olympia: Der Roboter macht die Fotos

In Zukunft wohl immer seltener - die normale per Funk ausgelöste Remote-Kamera

In Zukunft wohl immer seltener – die normale per Funk ausgelöste Remote-Kamera

LONDON (mek). Ferngesteuerte Kameras mit Funkauslösern („Remote Kameras“) werden von Fotografen schon seit vielen Jahren eingesetzt. Vor allem in der Sportfotografie entstehen so Bilder aus ungewöhnlichen Perspektiven oder von Orten, wo ein Fotograf während des Wettkampfs nicht sein kann.

Die Agentur Reuters dreht das Erfindungsrad für die Olympischen Spiele in London nun noch mal ein großes Stück weiter und benutzt „robo-cams“. Der Fotograf sitzt nur noch am Computer und verändert Brennweite, Blende und Ausrichtung der Kamera mittels Joystick – den Rest übernimmt der Roboter…

http://blogs.reuters.com/photographers-blog/2012/07/04/robo-cams-go-for-olympic-gold/


Link: Photojournalism Behind the Scenes

LÖRRACH (mek). Hier ist ein Link zu einem interessanten Video: Der italienische Fotograf Ruben Salvadori zeigt in einem „auto-kritischen Foto-Essay“ die Entstehung von Konfliktfotos in Israel und die Rolle der Fotografen – Die Agenturen fordern dramatische Protestfotos mit Rauch, Feuer und Hass – doch das bildet oftmals nicht die Wahrheit ab. Wie die „Making of“-Fotos von Salvadori mit einem Dutzend Fotografen zeigt. Sie stehen ganz entspannt um ein Kind  Jugendlichen, der in aller Ruhe ein paar Steine und Müll auf die Straße wirft und den Müll anschließend anzündet – das israelische Militär ist dabei nicht in Sicht. Natürlich gibt es auch die „wirklichen“ Ausschreitungen, aber eben nicht immer – http://vimeo.com/29280708


Update – Portfolio

LÖRRACH (mek). Es war schon länger nötig und jetzt habe ich es endlich geschafft – ein Update meines Portfolio auf meiner Homepage. Dabei sind einige Kategorien neu hinzugekommen. Die Sportkategorien habe ich zusammengefasst und es existieren nun lediglich noch die Kategorien „Fußball“, „Sport allgemein“ und „Feature“. Dafür habe ich die Kategorie „Lokales“, eine extra Galerie mit Stimmungs-Fotos rund ums Lörracher  „Stimmen-Festival“ sowie „Konzerte“ allgemein, „Fasnacht“, „Natur“ und „Portraits“ hinzugefügt. Letztere sind fast alle für Interviews entstanden.

 So sieht das neue Portfolio aus

So sieht das neue Portfolio aus