Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “2011

Swiss Indoors – Federer verliert das Finale

Zum Heulen - Roger Federer unterliegt in seinem "Wohnzimmer" gegen Juan Martin del Potro

Zum Heulen – Roger Federer unterliegt in seinem „Wohnzimmer“ gegen Juan Martin del Potro

BASEL (mek). Es bleibt bei fünf Siegen für Tennisstar Roger Federer bei den Swiss Indoors in Basel. Der Lokalmatador und Titelverteidiger unterlag im heutigen Finale des ATP 500er Turniers gegen den Argentinier Juan Martin del Potro in drei Sätzen. Der Weltranglistenerste verlor auf dem Centre Court der St. Jakobshalle vor 9200 Zuschauern mit 4:6, 7:6 (7:5) und 6:7 (3:7). Hier kommt eine kleine Fotoauswahl des Finals.


Der FC Basel schafft die Sensation

Alex Frei jubelt über das Tor zum 2:0

Alex Frei jubelt über das Tor zum 2:0

BASEL (mek). Der FC Basel hat gestern Abend im letzten Gruppenspiel der Champions League die Überraschung geschafft und durch einen 2:1-Sieg gegen Manchester United (Hinspiel 3:3) das Achtelfinale erreicht. Der englische Vorjahresfinalist ist hingegen ausgeschieden. Hier kommen ein paar Impressionen rund ums Spiel im Basler St. Jakobpark.


SWISS INDOORS HALBZEIT

Roger Federer in Aktion in seinem "Wohnzimmer"

Roger Federer in Aktion in seinem "Wohnzimmer"

BASEL (mek). Endlich mal wieder was Sportliches… nach drei Tagen beim Tennisturnier Swiss Indoors in Basel (ATP 500 World Tour) gibt es hier einen Querschnitt aus der St. Jakobshalle. Der ehemalige Balljunge und Rekordsieger des Turniers – Roger Federer – hat es in seinem „Wohnzimmer“ unter anderem mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic zu tun. Andy Murray hatte erst kurzfristig nachgemeldet und dann eine Stunde vorher wieder abgesagt – Zerrung im Po – immerhin kam er kurz zu einer Pressekonferenz…

Fototechnisch war nach langer Zeit auch endlich mal wieder mein „Oldtimer“ – das EF 200mm 1,8 L USM im Einsatz. Es ist zwar genügend Licht in der Halle zumindest am Centre Court (1/800s bei Blende 2,8 und ISO 2000), aber die Freistellung an der 5 D Mark II bei Blende 1,8 ermöglicht einfach nochmal ganz andere Fotos…


Falscher Alarm am Lörracher Rathaus

LÖRRACH (mek). Blaulicht, Sirenenlärm und jede Menge Feuerwehrleute. Am Lörracher Rathaus fand heute Abend eine Großübung aller vier Lörracher Löschzüge statt.  Das Szenario sah einen Brand in einem der oberen Stockwerke vor und mehrere „Verletzte“ – von der Jugenfeuerwehr gespielt – mussten gerettet werden. Hier ein paar Impressionen:

Ruhe vor dem Sturm - Das Lörracher Rathaus

Ruhe vor dem Sturm - Das Lörracher Rathaus

Die Drehleiter rückt an

Die Drehleiter rückt an

Ein Feuerwehrmann entfernt einen Poller

Ein Feuerwehrmann entfernt einen Poller

Viel los vor dem Rathaus

Viel los vor dem Rathaus

Letzte Detailbesprechungen, während die Drehleiter bereits in die Höhe steigt

Letzte Detailbesprechungen, während die Drehleiter bereits in die Höhe steigt

Die Schläuche werden verlegt

Die Schläuche werden verlegt

Nicht mehr ganz dicht

Nicht mehr ganz dicht

Schnell rein

Schnell rein

Der Atemschutztrupp rückt an

Der Atemschutztrupp rückt an

Ein "Verletzter" wird gerettet

Ein "Verletzter" wird gerettet