Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “ball

Bild

Swiss Indoors Basel 2015

Tennis - Swiss Indoors Basel 2015 -
BASEL (mek). Noch bis Sonntag spielt in Basel bei den Swiss Indoors die Weltelite des Tennissports. Am Montag eröffnete zunächst Singer/Songwriter Albert Hammond, bevor sich Rafael Nadal sehr schwer tat, in die zweite Runde einzuziehen. Heute stieg dann Roger Federer ins Turnier ein und nahm die erste Hürde problemlos.
Hier kommen ein paar Impressionen der ersten beiden Tage vom Centre Court beziehungsweise Court 2 in der St. Jakobshalle.


Bild

U18-Länderspiel Deuschland vs. Schweiz im Grüttstadion

Die jungen Fans übten schon mal für die WM.

Die jungen Fans übten schon mal für die WM.

LÖRRACH (mek). 50 Jahre nachdem Franz Beckenbauer ausgerechnet in Lörrach zum ersten Mal ein (Jugend-)Nationaltrikot angezogen hat und gleich beide Tore zum 2:1 Sieg gegen die Schweiz erzielte, fand heute Abend im Lörracher Grüttstadion wieder ein Länderspiel statt. Die deutschen U18-Junioren spielten gegen die Schweiz und verloren vor 4250 Zuschauern mit 0:1, obwohl sich vor allem in der ersten Halbzeit mehrere hochkarätige Chancen boten. Hier einige Impressionen rund ums Spiel.

 


Bild

FC Basel gewinnt auch ohne Fans

BASEL (mek). Erfolgreiches Geisterspiel: Der FC Basel hat das Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Valencia mit 3:0 auch ohne Zuschauer gewonnen. Die Kulisse war angesichts der gerade einmal 350 Zuschauer (Journalisten, Betreuer, VIP’s der UEFA, Balljungen, etc.) wirklich gespenstisch und vor allem äußerst ruhig. Wobei sich einige Hundert Basler Fans zum Barbecue und Public Viewing direkt außerhalb des Stadions trafen und von dort die Spieler – mit einigen Sekunden Verzögerung aufgrund der TV-Übertragung – lautstark unterstützen. Hier kommen ein paar Impressionen von innerhalb des Stadions.


FC Basel verliert gegen Chelsea

European League 12/13 Halbfinale - FC Basel 1893 vs. FC Chelsea London

BASEL (mek). Erst das 4:0 der Bayern, dann das 4:1 des BVB und nun gestern… nein leider nicht das 4:2 des FC Basel gegen Chelsea im Halbfinal-Hinspiel der Europa League. Im definitiv letzten internationalen Heimspiel in dieser Saison unterlag der FCB mit 1:2 durch ein spätes Gegentor in der Nachspielzeit gegen den Champions League Sieger von 2012. Nun wird es kommende Woche unglaublich schwer, sich den Traum vom Europa League-Finale zu erfüllen. Hier kommt eine kleine Auswahl des Abends.


Wahnsinn – FC Basel steht im Halbfinale

European League 12/13 - FC Basel 1893 vs. Tottenham Hotspur FC

BASEL (mek). Der FC Basel steht im Halbfinale der Europa League und trifft dort auf Chelsea. Der Schweizer Meister hat sich gestern Abend im Viertelfinal-Rückspiel gegen Tottenham Hotspur FC im Elfmeterschießen dank sicherer Schützen und Torwart Yann Sommer – der den ersten Schuss gleich parierte – durchgesetzt. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es trotz Überzahl der Basler wie im Hinspiel 2:2 gestanden. Hier ein paar Fotos des nassen Abends – 120 Minuten Dauerregen: nicht sehr schön für Fotograf und Material…


Bild

FC Basel vs. Zenit St. Petersburg

Alex Frei verwandelt in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter zum 2:0

Alex Frei verwandelt in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter zum 2:0

BASEL (mek). Lieber spät als nie – dank zwei späten Toren hat sich  der FC Basel gestern Abend im Hinspiel des Achtelfinales der Europa League gegen Zenit St. Petersburg eine gute Ausgangslage für das Rückspiel kommenden Woche in Russland erarbeitet. Hier kommen ein paar Fotos…


Bild

FC Basel gewinnt im Schneetreiben

Marco Streller jubelt über das 2:0

Marco Streller jubelt über das 2:0

BASEL (mek). Der FC Basel hat gestern sein Hinspiel in der Europa League mit 2:0 gegen den ukrainischen Vertreter Dnjepr Dnjepropetrowsk gewonnen. Angesichts der späten Anstosszeit, des unattraktiven Gegners, Live-Übertragung im TV, der Basler Fasnacht und des Winterwetters fanden nur 8314 Zuschauer den Weg ins „Joggeli“ (St. Jakobspark). Und die sahen spätestens ab der zweiten Halbzeit nur noch die Hälfte des Spielgeschehens – aus ein paar leichten Flocken zu Beginn des Spiels entwickelte sich eine dichte Schneewand mit dicken Flocken. Für uns Fotografen bedeutete das zwar nette Möglichkeiten für Features und ungewöhnliche Fotos, doch was auf der gegenüberliegenden Seite des Spielfelds passierte, ließ sich nicht mehr fotografieren und auch der Autofokus hatte so seine Probleme mit dem richtigen Ziel. Der Rasen wechselte nach und nach seine Farbe von grün zu weiss, deshalb musste das Spiel mehrfach unterbrochen werden, damit die Linien wieder frei geräumt werden können.
Hier kommt eine Fotoauswahl


Bild

Test: FC Basel vs. FC Bayern München

BASEL (mek).  Der FC Basel war beim Testspiel gegen den FC Bayern München vor 30000 Zuschauern im St. Jakob-Park heute chancenlos und verlor mit 0:3.Hier kommen einige Fotos rund ums Freundschaftsspiel, bei dem sich beide Teams bei Zweikämpfen und Körperkontakt zurückhielten. Dafür wurde Rückkehrer Xherdan Shaqiri freudig begrüßt.


Swiss Indoors – Federer verliert das Finale

Zum Heulen - Roger Federer unterliegt in seinem "Wohnzimmer" gegen Juan Martin del Potro

Zum Heulen – Roger Federer unterliegt in seinem „Wohnzimmer“ gegen Juan Martin del Potro

BASEL (mek). Es bleibt bei fünf Siegen für Tennisstar Roger Federer bei den Swiss Indoors in Basel. Der Lokalmatador und Titelverteidiger unterlag im heutigen Finale des ATP 500er Turniers gegen den Argentinier Juan Martin del Potro in drei Sätzen. Der Weltranglistenerste verlor auf dem Centre Court der St. Jakobshalle vor 9200 Zuschauern mit 4:6, 7:6 (7:5) und 6:7 (3:7). Hier kommt eine kleine Fotoauswahl des Finals.


FC Basel: Jubel und Tränen

BASEL (mek). Der FC Basel hat am Mittwochabend zum dritten Mal in Folge die Schweizer Meisterschaft gewonnen. Große Spannung herrschte beim letzten Heimspiel der Saison gegen die Young Boys Bern aber nicht mehr. Denn der Titelgewinn war schon seit Wochen in trockenen Tüchern und auch im Pokal setzten sich die Basler, die durch den Rauswurf vom Manchester United und einem 1:0-Heimsieg gegen Bayern München in der Champions League in dieser Saison für Furore sorgten, durch. Viel emotionaler war für viele Basler Spieler die große Abschiedszeremonie vor dem Spiel: Mit Scott Chipperfield, Benjamin Huggel, Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka beendeten zwei langjährige Leistungsträger ihre Karriere und zwei junge Talente wandern in Richtung Bundesliga (Bayern und Gladbach) ab. Die Meisterfeier nach der 1:2-Niederlage (die niemanden interessierte…) wurde hingegen eher zum gemütlichen Familienfest, mit Spielernachwuchs, Ehrenrunde und „Pokale teilen“ mit den Fans.


SWISS INDOORS HALBZEIT

Roger Federer in Aktion in seinem "Wohnzimmer"

Roger Federer in Aktion in seinem "Wohnzimmer"

BASEL (mek). Endlich mal wieder was Sportliches… nach drei Tagen beim Tennisturnier Swiss Indoors in Basel (ATP 500 World Tour) gibt es hier einen Querschnitt aus der St. Jakobshalle. Der ehemalige Balljunge und Rekordsieger des Turniers – Roger Federer – hat es in seinem „Wohnzimmer“ unter anderem mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic zu tun. Andy Murray hatte erst kurzfristig nachgemeldet und dann eine Stunde vorher wieder abgesagt – Zerrung im Po – immerhin kam er kurz zu einer Pressekonferenz…

Fototechnisch war nach langer Zeit auch endlich mal wieder mein „Oldtimer“ – das EF 200mm 1,8 L USM im Einsatz. Es ist zwar genügend Licht in der Halle zumindest am Centre Court (1/800s bei Blende 2,8 und ISO 2000), aber die Freistellung an der 5 D Mark II bei Blende 1,8 ermöglicht einfach nochmal ganz andere Fotos…


Großer Wochenrückblick – November 2010

LÖRRACH/BASEL (mek).  Groß und abwechslungsreich fällt dieser Wochenrückblick aus. Es ist einfach immer so: Entweder man macht viele Fotos und hat deswegen keine Zeit sie zu zeigen –  oder man hat viel Zeit, aber nichts zum zeigen… In den letzten Wochen habe ich die unterschiedlichsten Themen mit meinen Kameras abgelichtet. Einige dieser Fotos durfte ich aber bis zum vergangenen Wochenende nicht veröffentlichen. Unsere Zeitung hat sich ihre Jubiläumszeitung, in welcher auch ein zweiseitiger Artikel von mir erschienen ist,  zum 125. Geburtstag auf Stoff drucken lassen und so die „wahrscheinlich längste Zeitung der Welt“ (101,55m) anfertigen lassen. Ich habe nicht nur die Präsentation in der Fußgängerzone, sondern auch die einzelnen Arbeitsschritte in der Textilfabrik fotografisch dokumentiert.

Außerdem durfte ich für das Jahrbuch der Stadt Lörrach, welches sich in diesem Jahr dem Thema Sport gewidmet hat, einen Leichtathleten in Wort und Bild porträtiert. Die Bilder sind bereits im August entstanden, aber das Jahrbuch wurde erst in der vergangenen Woche vorgestellt. Zudem fehlen ja noch ein paar Fotos von den restlichen Tagen der Swiss Indoors – Roger Federer hat als erster Spieler zum vierten Mal in Basel triumphiert! Dazu noch Fußball Champions League in Basel und Fußball-Frust im Verbandsliga-Spitzenduell.


Swiss Indoors: Super Monday mit Federer und Potts

BASEL (mek). Zur Eröffnung der 40. Swiss Indoors in der Basler St. Jakobshalle erlebten die rund 9000 Zuschauer auf dem Centre Court gestern zunächst Paul Potts mit dem Opernchor des Theater Basel und dem Basler Festival-Orchester, bevor Roger Federer in seinem „Wohnzimmer“ in seinem Erstrundenmatch gegen Alexandr Dolgopolov antrat. Der Ukrainer musste beim Stand von 4:6 und 2:5 aus seiner Sicht verletztungsbedingt aufgeben.


Wochenendrückblick

LÖRRACH (mek). Kleine Fotoauswahl von diesem Wochenende. Zwei Fußballspiele in der Landesliga, Tischtennis Regionalliga, Handball Südbadenliga und Badminton Ba-Wü-Liga.


Cisse und Reisinger schießen Freiburg zum Sieg

FREIBURG (mek).  Der SC Freiburg hat am Samstag mit 2:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen. Nach der frühen Führung für Kaiserslautern, glich erst Papiss Demba Cisse aus, bevor der eingewechselte Stefan Reisinger nicht einmal vier Minuten nach seiner Einwechslung den Siegtreffer erzielte. Cisse liegt dadurch jetzt mit acht Treffern alleine an der Spitze der Torschützenliste. „Die Freiburger Lebensversicherung“, wie die Sportschau Cisse schon betitelte, hat damit so viele Tore geschossen wie der ganze FC Bayern München zusammen!

Heute gibt es mal wieder eine größere Bildergalerie. Tore, Emotionen und zwei Festnahmen nach einem Tumult auf der Gegengerade.


Wochenendrückblick: Jubiläumsfeierlichkeiten und Regionalsport

LÖRRACH (mek). Abwechslungsreiches und großes Programm an diesem Wochenende:  Kunstausstellung und Tag der Offenen Tür in unseren Verlagsräumen (anlässlich des 125-jährigen Zeitungsjubiläums) und der übliche Regionalsport: Verbandsliga-Fußball bei „Funzel-Flutlicht“, Regionalliga-Auftakt im Turnen, Faustball-Europacup der U14/U18, und Heimspiele in der Oberliga für unsere örtlichen Tischtennis- und Basketball-Vertreter.

Hier eine kleine Auswahl:


Bundesliga im September

FREIBURG (mek). Hier kommt noch ein leicht verspäteter Fotorückblick vom Sieg des SC Freiburg im Ba-Wü-Derby gegen den VfB Stuttgart und von der Niederlage gegen den FC Schalke 04.


WOCHENRÜCKBLICK: Fußball, Grasbahn und Tauziehen

FREIBURG/LÖRRACH (mek). Kleine Fotoauswahl meines Wochenend-Programms: Bundesliga-Auftakt in Freiburg (1:3 gegen St. Pauli), Grasbahnrennen in Hertingen, Tauzieh-Bundesligafinale in Schönau und Bezirksliga-Fußball.


Wochenendrückblick: Beachvolleyball vom Feinsten

SCHOPFHEIM (mek). So gut besetzt wie noch nie war das am Wochenende auf dem Schopfheimer Marktplatz ausgetragene Beachvolleyballturnier – ein A-Top-Turnier der LBS Beach-Cup-Serie. Die zu vergebenene DVV-Punkte lockten neben den Landesmeistern und den Ba-Wü-Spitzenspielern unter anderem auch Angelina Grün (vielfache Nationalspielerin, zweifache Champions League Gewinnerin in der Halle, aktuell beim USC Münster) und ihre Partnerin Rieke Brink-Abeler in den Schopfheimer Sandkasten.

Hier ein paar Impressionen der beiden Wettkampftage bei Hitze pur…

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010


EM-Qualifikation U19 Volleyball

BASEL (mek) In Basel findet noch bis morgen die Volleyball EM-Qualifikation der U19 weiblich statt. Gestern Abend lieferten sich die beiden Gruppenersten Holland und Deutschland ein packendes Fünf-Satz-Match, mit dem besseren Ende für Holland. Nur vier Tage zuvor war die deutsche Auswahl bei einem Turnier den Holländerinnen noch 0:3 unterlegen – also immerhin eine deutliche Steigerung. Davor setzte sich Gastgeber Schweiz gegen Bulgarien klar mit 3:0 Sätzen durch. Ich hab mich bei den Fotos nicht so sehr auf die Action auf dem Spielfeld, sondern mehr auf die Emotionen konzentriert und davon gab es reichlich…

Hier kommt eine etwas größere Bildergalerie. Im Einsatz waren 1 D Mark II und 5 D Mark II mit folgenden Objektiven: Tokina Fisheye 10-17mm, Canon EF 16-35mm, Canon EF 135mm, Canon EF 70-200mm, Canon EF 300mm, teilweise mit 1,4 Konverter.


Wochenrückblick: Turnen, Volleyball, Rollhockey, Tischtennis und Fußball

Flotter Dreier im Regen

Flotter Dreier im Regen

LÖRRACH/WEIL AM RHEIN (mek). Hier kommen ein paar Impressionen vom vergangenen Wochenende. Auf dem Programm standen Verbandsliga-Turnen, Volleyball, Rollhockey Champions League, Tischtennis Regionalliga und Fußball – und hey, was gibt es schöneres als ein Landesliga-Fußballspiel bei Dauerregen und 7°C ?


Wochenrückblick: Badminton Swiss Open, Regionalfußball, Benefizlauf…

BASEL/LÖRRACH/WEIL AM RHEIN (mek). Wieder eine abwechslungsreiche Woche: Neben der Internationalen Deutschen Meisterschaften der Alpinskifahrer (siehe die beiden letzten Artikel) gab es auch noch die Badminton Swiss Open (Teil der Super Series und damit eines der 12 wichtigsten Turniere weltweit), den Frühlingsanfang im Regionalfußball (bei Flutlicht und Regen), ein Benefizlauf für krebskranke Kinder (bei dem mir nach dem 5. Mal so langsam die Ideen ausgehen), Rollhockey Schweizer Nationalliga A und Handball zu fotografieren. Hier ein paar Impressionen.


FCB vs FCB – Klose trifft doppelt

Miroslav Klose (Muenchen) erzielt das Tor zum 1:2, Torwart Stefan Wessels (Basel) verwechselt Kopf und Ball.

BASEL (mek). Mit 3:1 für den deutschen FCB endete gestern Abend vor rund 20000 Zuschauern im eiskalten Basler St. Jakobspark das Testspiel zwischen dem FC Basel und dem FC Bayern München. 73 Minuten lang sah es so aus, als ob der Schweizer Gastgeber mit seinem Ex-Bayern Thorsten Fink als Trainer den Deutschen Rekordmeister ärgern könnte, doch dann folgte die Bayern-Viertelstunde. Altintop (73.) und zwei Klose-Treffer (85./87.) sorgten für die Wende. Hier ein paar Impressionen rund ums Spiel.