Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “emotionen

Kreisliga bei Schmuddelwetter

LÖRRACH (mek). Nach dem Bundesliga-Spiel in Freiburg am Samstag (siehe vorherigen Artikel) ging es am Sonntag in die Tiefen der Kreisliga A und das bei Schmuddelwetter mit Regenschauern und einstelligen Temperaturen…


Cisse und Reisinger schießen Freiburg zum Sieg

FREIBURG (mek).  Der SC Freiburg hat am Samstag mit 2:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen. Nach der frühen Führung für Kaiserslautern, glich erst Papiss Demba Cisse aus, bevor der eingewechselte Stefan Reisinger nicht einmal vier Minuten nach seiner Einwechslung den Siegtreffer erzielte. Cisse liegt dadurch jetzt mit acht Treffern alleine an der Spitze der Torschützenliste. „Die Freiburger Lebensversicherung“, wie die Sportschau Cisse schon betitelte, hat damit so viele Tore geschossen wie der ganze FC Bayern München zusammen!

Heute gibt es mal wieder eine größere Bildergalerie. Tore, Emotionen und zwei Festnahmen nach einem Tumult auf der Gegengerade.


Abstiegsfight mit Happyend

FREIBURG (mek).  Von einem „Abstiegsendspiel“ war im Vorfeld die Rede und das Duell des SC Freiburg gegen 1. FC Nürnberg hatte es wirklich in sich. Tore, Eigentore, Platzwunden, Trainer mit 180 Puls, enge Zweikämpfe, etc. Bei schönstem Frühlingswetter und beinahe 20°C  Sonnenschein, setzten sich die Freiburger am Ende verdient mit 2:1 durch und belegen jetzt den Relegationsplatz.

Hier kommen ein paar Impressionen vom Spiel.


EM-Qualifikation U19 Volleyball

BASEL (mek) In Basel findet noch bis morgen die Volleyball EM-Qualifikation der U19 weiblich statt. Gestern Abend lieferten sich die beiden Gruppenersten Holland und Deutschland ein packendes Fünf-Satz-Match, mit dem besseren Ende für Holland. Nur vier Tage zuvor war die deutsche Auswahl bei einem Turnier den Holländerinnen noch 0:3 unterlegen – also immerhin eine deutliche Steigerung. Davor setzte sich Gastgeber Schweiz gegen Bulgarien klar mit 3:0 Sätzen durch. Ich hab mich bei den Fotos nicht so sehr auf die Action auf dem Spielfeld, sondern mehr auf die Emotionen konzentriert und davon gab es reichlich…

Hier kommt eine etwas größere Bildergalerie. Im Einsatz waren 1 D Mark II und 5 D Mark II mit folgenden Objektiven: Tokina Fisheye 10-17mm, Canon EF 16-35mm, Canon EF 135mm, Canon EF 70-200mm, Canon EF 300mm, teilweise mit 1,4 Konverter.