Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “fcb

Einzelbild: FC Basel vs. PSG

Fussball - Champions League 16/17 - FC Basel 1893 vs. Paris Saint-Germain PSG

BASEL (mek). Dreikampf beim Champions League-Gruppenspiel zwischen dem FC Basel und Paris Saint-Germain (1:2) mit Birkir Bjarnason, Alphonse Areola und Thiago Silva.

Advertisements

Bild

FC Basel gewinnt auch ohne Fans

BASEL (mek). Erfolgreiches Geisterspiel: Der FC Basel hat das Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Valencia mit 3:0 auch ohne Zuschauer gewonnen. Die Kulisse war angesichts der gerade einmal 350 Zuschauer (Journalisten, Betreuer, VIP’s der UEFA, Balljungen, etc.) wirklich gespenstisch und vor allem äußerst ruhig. Wobei sich einige Hundert Basler Fans zum Barbecue und Public Viewing direkt außerhalb des Stadions trafen und von dort die Spieler – mit einigen Sekunden Verzögerung aufgrund der TV-Übertragung – lautstark unterstützen. Hier kommen ein paar Impressionen von innerhalb des Stadions.


Bild

Basel schlägt Chelsea zum zweiten Mal

Mohamed Salah dreht zum Jubeln ab, Petr Cech ist geschlagen

Mohamed Salah dreht zum Jubeln ab, Petr Cech ist geschlagen

BASEL (mek). Der FC Basel hat den FC Chelsea am Dienstagabend (verdient) mit 1:0 im Basler St. Jakobspark geschlagen und damit in dieser Champions League Saison bereits zum zweiten Mal gegen die Engländer gewonnen. Das späte Tor zum 1:0 (87.) erzielte Mohamed Salah mit einem tollen Solo. Hier kommen ein paar Impressionen rund ums Spiel.


Bild

Champions League – Schalke gewinnt in Basel

Fussball - Champions League 13/14 - FC Basel vs. FC Schalke 04

Schwer zu stoppen: Kevin-Prince Boateng und der FC Schalke 04

BASEL (mek). Der FC Basel hat sein erstes Heimspiel in der Gruppenphase der Champions League mit 0:1 gegen Schalke 04 verloren. Julian Draxler erzielte nach der Pause den Siegtreffer für die Gäste im Joggeli. Kurz nach dem Anpfiff hatten zuvor Greenpeace-Aktivisten mit einer nicht genehmigten Protestaktion gegen den Schalke-Trikotsponsor Gazprom für eine Spielunterbrechung gesorgt. Sie enthüllten vom Tribünendach ein großes Plakat und seilten sich vor den Augen der Fans ab. Außerdem gab es im Vorfeld einen massiven Polizeieinsatz (inklusive Gummischrott) vor dem Stadion, weil die Schalker Fans von der Innenstadt zum Stadion zogen – anschließend entzündeten sie im Gästeblock ein massives Pyro-Feuer.

Mehr Fotos gibt es HIER