Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “feier

Bild

Hochzeit im Hohenloher Land

mek_20sep14_139

JAGSTHAUSEN (mek). Für eine tolle Hochzeit bin ich kürzlich in den Hohenlohekreis gefahren. Nach einem Fotoshooting in den Weinbergen – das trotz teils dunkler Wolken glücklicherweise trocken verlief – und einem Hochzeitsgottesdienst bei Bretzfeld, bei welchem leider ein absolutes Fotoverbot herrschte, ging es zur großen Feier per Autokorso zum schönen, aber abgelegenen Hofgut Halsberg bei Jagsthausen. Frischer Flammkuchen, Sekt und Hugo am kleinen See mit einem fotogenen Steg – was für eine Location für den Apéro. Doch auch das Ambiente der Feier in der alten Tenne war wirklich klasse. Hier kommen ein paar Impressionen.

Werbeanzeigen

Hochzeit Lisa & Magnus – Schwarz ist das neue Weiss

Hochzeit Lisa und Magnus

LÖRRACH (mek). Gestern stand die Hochzeit von Lisa & Magnus auf Burg Rötteln auf meinem Programm. Wir haben uns bereits am Vormittag für die Paarfotos an der Burg getroffen, anschließend gab es noch einen kleinen Abstecher zum See im Grüttpark, bevor es für das Brautpaar dann ernst wurde. Hier kommen ein paar Impressionen vom Paarshooting in der Burgruine und der Parkanlage im Grütt.


FC Basel: Jubel und Tränen

BASEL (mek). Der FC Basel hat am Mittwochabend zum dritten Mal in Folge die Schweizer Meisterschaft gewonnen. Große Spannung herrschte beim letzten Heimspiel der Saison gegen die Young Boys Bern aber nicht mehr. Denn der Titelgewinn war schon seit Wochen in trockenen Tüchern und auch im Pokal setzten sich die Basler, die durch den Rauswurf vom Manchester United und einem 1:0-Heimsieg gegen Bayern München in der Champions League in dieser Saison für Furore sorgten, durch. Viel emotionaler war für viele Basler Spieler die große Abschiedszeremonie vor dem Spiel: Mit Scott Chipperfield, Benjamin Huggel, Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka beendeten zwei langjährige Leistungsträger ihre Karriere und zwei junge Talente wandern in Richtung Bundesliga (Bayern und Gladbach) ab. Die Meisterfeier nach der 1:2-Niederlage (die niemanden interessierte…) wurde hingegen eher zum gemütlichen Familienfest, mit Spielernachwuchs, Ehrenrunde und „Pokale teilen“ mit den Fans.


FC Basel verteidigt Meistertitel

Der Moment des Triumphs: Franco Costanzo hebt den Pokal in die Höhe

Der Moment des Triumphs: Franco Costanzo hebt den Pokal in die Höhe

BASEL (mek). Der FC Basel hat am letzten Spieltag den FC Luzern mit 3:0 besiegt und sich damit erneut die Schweizer Meisterschaft gesichert. Der Abend im Schnelldurchlauf, leider fehlt das 2:0 und 3:0 weil das UMTS-Netz der Swisscom dermaßen langsam war und ständig abbrach, so dass ich nur mit dem Schicken eines aktuellen Fotos beschäftigt war. Doch am Ende zählte sowieso nur noch der Pokal…

Der Einmarsch der Teams

Der Einmarsch der Teams

Thorsten Fink vor der Fankulisse der Muttenzer Kurve

Thorsten Fink vor der Fankulisse der Muttenzer Kurve

Das Tor zum 1:0 durch Alex Frei...

Das Tor zum 1:0 durch Alex Frei...

...und der Jubel nach dem frühen Tor

...und der Jubel nach dem frühen Tor

auch Franco Costanzo hatte in seinem letzten Spiel für den FC Basel nochmals allen Grund zum Jubeln

auch Franco Costanzo hatte in seinem letzten Spiel für den FC Basel nochmals allen Grund zum Jubeln

Alex Frei nach dem Schlusspfiff

Alex Frei nach dem Schlusspfiff

Security und Polizei hatten alle Hände voll zu tun, um das Spielfeld in die Gruppen "Fans", "Medien" und "Sportler" mit Hilfe von Zäunen aufzuteilen

Security und Polizei hatten alle Hände voll zu tun, um das Spielfeld in die Gruppen "Fans", "Medien" und "Sportler" mit Hilfe von Zäunen aufzuteilen

Pokalübergabe, Jubel und Papierschnipsel

Pokalübergabe, Jubel und Papierschnipsel

noch mehr Papier - der Horror für jeden Autofokus

noch mehr Papier - der Horror für jeden Autofokus

Thorsten Fink freut sich

Thorsten Fink freut sich

ungünstig gewählter Ort für ein Gruppenfoto, der Rasen war aber durch die Fans belegt...

ungünstig gewählter Ort für ein Gruppenfoto, der Rasen war aber durch die Fans belegt...

danach ging die Feier in der Kabine weiter...

danach ging die Feier in der Kabine weiter...

...und zwar feucht fröhlich

...und zwar feucht fröhlich

Das Stadion leerte sich nur langsam - die verschmierten Lichter kommen vom Champagner auf dem ObjektivLinse

Das Stadion leerte sich nur langsam - die verschmierten Lichter kommen vom Champagner auf dem Objektiv