Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “gopro hero

Bild

Fasnacht 2013: Gugge-Explosion und Umzug Lörrach

Fasnacht 2013 - Umzug Lörrach

LÖRRACH (mek). Ein langes, arbeitsreiches Fasnachtswochenende ist vorüber: Bei der 12. Migros-Gugge-Explosion mit über 1200 Musikern und dem große Sonntagsumzug in Lörrach haben meine Kameras heute über 1500 Fotos innerhalb von 30 Stunden produziert. Dazu kommen noch einmal über 1000 Fotos von der kleinen Gopro Hero 2, die heute ein Musiker netterweise beim Umzug auf seinem Schild mitgenommen hat. So hatte ich die Möglichkeit Aufnahmen aus einer etwas anderen Perspektive zu bekommen und außerdem hab ich jetzt die komplette Umzugsstrecke im 5 Sekunden-Zeitraffer. Hier kommt mal eine Fotouswahl von den beiden Tagen rund um die Gugge-Explosion, dem Gugge-Corso im Fackelschein und dem heutigen Umzug.


Rheinfelder Radrennen – Sonnenschein und Gopro-Onboard-Kamera

RHEINFELDEN (mek). Gestern Abend fand in Rheinfelden das 56. Radkriterium durch die Innenstadt statt. Bei bestem Wetter habe ich ein bißchen mit der Gopro Hero 2 herum gespielt und zum Glück zwei Freiwillige gefunden, welche die Kamera jeweils in ihrem Rennen „mitgenommen“ haben. Befestigt war sie an der Sattelstützte – leider war der zweite Fahrer auch der Sieger des Hauptrennens, weshalb ich lediglich Fotos vom Zweitplatzierten bekommen habe… Aber als erstes Fazit lässt sich sagen, dass die Bildqualität wirklich sehr gut ist, wenn man nah genug dran ist und genügend Licht zur Verfügung steht. Natürlich war ich aber auch rund um die Strecke mit den normalen Kameras, Objektiven und Blitzen im Einsatz. Hier mal eine Auswahl.