Lauf in den Sonnenuntergang am Belchen

NEUENWEG (mek). Sonnenuntergang um 17.07 Uhr – ganz schön früh. Seit der Zeitumstellung verabschiedet sich der rote Feuerball derzeit fast noch am Nachmittag, deswegen mussten wir heute wirklich früh loslaufen, um rechtzeitig in die baumfreie Region des Belchens zu kommen und bei bestem Herbstwetter die letzten Sonnenstrahlen des Tages vom wohl schönsten Aussichtsberg des Südschwarzwalds„Lauf in den Sonnenuntergang am Belchen“ weiterlesen

Mai-Bummel auf den Belchen

KLEINES WIESENTAL (mek). Ich weiß nicht, wie das anderswo am 1. Mai ist, aber bei uns in Südbaden ist es fast schon Pflicht, am ersten Tag im Mai sein verstaubtes Sportequipment rauszusuchen – seien es Wanderschuhe, Laufschuhe oder Fahrrad – und sich wenigstens einen Tag im Jahr zu bewegen. Unterwegs warten außerdem zahlreiche Grillstände und„Mai-Bummel auf den Belchen“ weiterlesen

Bäume fällen mit der Königin

KLEINES WIESENTAL (mek). Ich war diese Woche beim Motorsägen-Grundkurs mit der baden-württembergischen Waldkönigin: Der Geruch von frischen Sägespänen, kombiniert mit Motorsägen-Kraftstoff liegt in der Luft, und die Frühlingssonne scheint durch die Tannenwipfel des Schopfheimer Entegasts. Im Unterholz stehen 15 Männer in grüner und orangener Schutzkleidung mit Helm und beobachten eine junge Frau beim Fällen eines„Bäume fällen mit der Königin“ weiterlesen

Einzelbild: Buurefasnacht

KLEINES WIESENTAL (mek). Mit den Umzügen der Buurefasnacht endete heute auch auf den Dörfern endgültig die Fasnacht für dieses Jahr. Das Foto entstand beim Umzug in Neuenweg, am Fuße des Belchen. Mehr Fotos vom Umzug gibt es HIER