„Das Kalte Herz“ als Landschaftstheater

  HÄG-EHRSBERG (mek). Ein Landschaftstheater in der tollen Open-Air-Kulisse des herbstlichen Schwarzwalds bietet noch bis zum kommenden Wochenende das „Theater in den Bergen“ in Häg-Ehrsberg. Die Akteure haben sich „Das Kalte Herz“ (von Wilhelm Hauff), aktuell auch als Kinofilm zu sehen, vorgenommen und präsentieren das Stück in abgewandelter Form auf einer gut zweieinhalbstündigen Wanderung mit„„Das Kalte Herz“ als Landschaftstheater“ weiterlesen

Hochblauen im Herbst

BADENWEILER (mek). Oben Sonne – unten Wolken: Die Inversionswetterlage ermöglicht es im Herbst regelmäßig auch ohne Flugzeug über den Wolken zu fotografieren. Heute Morgen war ich dazu auf dem Hochblauen. Der 1164 Meter hohe Berg im Südschwarzwald mit dem Berghaus Hochblauen ist der Hausberg des Markgräflerlands und bietet bei entsprechender Wetterlage eine grandiose Sicht über„Hochblauen im Herbst“ weiterlesen

Hochzeit im Münstertal

MÜNSTERTAL (mek). An ihrem schönsten Tag durfte ich ein Brautpaar kürzlich im beschaulichen Münstertal im Südschwarzwald begleiten. Vor dem Gottesdienst im Benediktinerkloster St. Trudpert sind beim gut einstündigen Paarshooting rund um die Klosteranlage unter anderem folgende Fotos entstanden.

Abendessen und Sonnenuntergang auf dem Belchen

SCHÖNAU (mek). Es wird langsam schon wieder Herbst und ich war diesen Sommer noch kein einziges Mal auf dem Gipfel des Belchens. Also höchste Zeit, um ein paar Abendstunden auf dem wohl schönsten Aussichtsberg im Südschwarzwald zu verbringen. Mit reichlich Proviant für ein leckeres Abendessen ging es kürzlich auf den Gipfel. Nur mit der Sonne„Abendessen und Sonnenuntergang auf dem Belchen“ weiterlesen