Eine Nacht auf dem Belchen

KLEINES WIESENTAL (mek). Lange haben wir es uns vorgenommen, nun hat es endlich geklappt: eine Nacht auf dem Gipfel des Belchens verbringen. Vom Sonnenuntergang, über den Mondaufgang – inklusive Sternschnuppen – bis zum Sonnenaufgang. Gestern Abend haben wir das hochsommerlich schwitzende Flachland (35 Grad um 18.30 Uhr) gegen die kühle Luft des Schwarzwaldgipfels getauscht und„Eine Nacht auf dem Belchen“ weiterlesen

Hochzeit auf dem Feldberg

FELDBERG (mek). Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, eine Hochzeit an einem etwas ungewöhnlichen Ort zu begleiten: Die Trauung fand im „im höchsten Trauzimmer Baden-Württembergs“ statt – dem Feldbergturm auf über 1400m. Das Hochzeitspaar und alle Gäste wurden per Gondel zum Turm befördert, wobei es eine speziell dekorierte Hochzeitsgondel für das Brautpaar und die„Hochzeit auf dem Feldberg“ weiterlesen

Lauf in den Sonnenuntergang am Belchen

NEUENWEG/KLEINES WIESENTAL (mek). So langsam sind auch die höchsten Schwarzwaldgipfel schneefrei und da der Wetterbericht für gestern Abend blauen Himmel und Sonnenschein versprach, haben wir uns kurzfristig zum ersten Lauf in den Sonnenuntergang auf den Belchen verabredet. Zu dritt ging es von Neuenweg direkt Richtung Gipfel, wo die Sonne schon fast hinter den Vogesen verschwunden„Lauf in den Sonnenuntergang am Belchen“ weiterlesen