Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “sonne

Bild

Trailrunning: Zum Sonnenaufgang auf den Belchen

Trailrunning und Sonnenaufgang am Belchen / Schwarzwald

Trailrunning und Sonnenaufgang am Belchen / Schwarzwald
NEUENWEG (mek). Inversionswetterlage, bunte Bäume und tolle Aussichten haben heute dazu geführt, dass ich den Wecker außergewöhnlich früh für einen Sonntag gestellt habe. Noch in völliger Dunkelheit ging es dann mit Laufschuhen, Rucksack und leichtem Gepäck vom Hau/Neuenweg auf den Belchen, um pünktlich zum Sonnenaufgang am Gipfelkreuz zu stehen.

Trailrunning und Sonnenaufgang am Belchen / Schwarzwald

Leider versteckte sich die Sonne zunächst hinter einigen Wolken und musste sich erst weiter empor kämpfen, damit sie uns wärmen konnte. Danach gab es einen wunderschönen Morgen in der Höhe, während in den Tälern noch die Nebelschwaden hingen.


Bild

Beste Aussichten am Belchen

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

BELCHEN (mek). Während sich die Wolken in den tieferen Lagen heute nur sehr langsam auflösten, herrschte in den Höhenlagen des Schwarzwaldes schon früh am Morgen absolutes Traumwetter – und auch die Zahl der Wintersportler, Wanderer und Schneeschuhgeher war zunächst noch überschaubar. Mit Holzschlitten und dem großen Fotorucksack im Gepäck ging es früh morgens Richtung Belchen – dem wohl schönsten Aussichtsberg im Schwarzwald.

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

 

 

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

Während es im Wiesental noch eisige -14°C waren, zeigte das Thermometer an der Talstation der Belchen-Seilbahn schon lediglich noch -3,5°C und am Gipfel war die Daunenjacke fast schon überflüssig. Dazu gab es ein traumhaftes Panorama mit bester Alpensicht – über das Wolkenmeer hinweg – bis zum Mont Blanc.


Sonnenfinsternis über Deutschland – Blick vom Tüllinger Berg

Partielle Sonnenfinsternis - Blick vom Tüllinger Berg / Tuellinger

LÖRRACH (mek). Heute Vormittag war über Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Genauso wie rund 100 andere Neugierige war ich bei wolkenlosem Himmel auf dem Tüllinger Berg und habe ein paar Fotos vom Naturschauspiel gemacht.


Bild

Abendessen und Sonnenuntergang auf dem Belchen

Wanderung Belchen

SCHÖNAU (mek). Es wird langsam schon wieder Herbst und ich war diesen Sommer noch kein einziges Mal auf dem Gipfel des Belchens. Also höchste Zeit, um ein paar Abendstunden auf dem wohl schönsten Aussichtsberg im Südschwarzwald zu verbringen. Mit reichlich Proviant für ein leckeres Abendessen ging es kürzlich auf den Gipfel.

Wanderung Belchen

Wanderung Belchen

Nur mit der Sonne hatten wir nicht so viel Glück – als wir kurz vor dem Sonnenuntergang den Gipfel erreichten, zogen vom Münstertal recht schnell dichte Nebelschwaden herauf und sorgten für eine feuchte und kühle Stimmung, die eher an November als September erinnerte. Doch etwas später gab es dann doch nochmal einen rot-orangen Abendhimmel mit Blick ins Rheintal.

Wanderung Belchen Wanderung Belchen Wanderung Belchen Wanderung Belchen  Wanderung Belchen Wanderung Belchen


Bild

Pusteblume im Abendrot

Pusteblume vor dem Sonnenuntergang

Pusteblume vor dem Sonnenuntergang

LÖRRACH/WEIL AM RHEIN (mek). Den heutigen Sonnenuntergang am Tüllinger Berg habe ich dafür genutzt, um eine Pusteblume ins richtige Licht zu rücken.

Blick auf die Rheinebene

Blick auf die Rheinebene

Eine leuchtende Pusteblume

Eine leuchtende Pusteblume


Bild

Sonnenuntergang am Hochblauen

Der Funkturm am Gipfel und das Hotel Hochblauen

Der Funkturm am Gipfel und das Hotel Hochblauen

BADENWEILER (mek). Kein Schnee, dafür aber einen wunderschönen Sonnenuntergang und tolle Fernsicht auf die Alpen gab es heute Abend am Hochblauen oberhalb von Rheinebene, Müllheim und Badenweiler. Durch die ungewöhnlich warme Witterung in den vergangenen Wochen sind fast alle Schwarzwaldgipfel schneefrei – irgendwie ein komischer Anblick um diese Jahreszeit.


Bild

Einzelbild: Sonnenuntergang Tüllinger

Abendstimmung am Tüllinger Berg

Abendstimmung am Tüllinger Berg

LÖRRACH (mek). Ein kleiner Neujahrsgruß vom Tüllinger Berg mit Blick auf Basel und das Dreiländereck – Alles Gute für 2014!


Einzelbild: Frühling am Tüllinger Berg

Frühling auf dem Tüllinger Berg

Blüten in voller Pracht auf dem Tüllinger Berg


Bild

Nebliger Sonnenaufgang am Belchen

Die ersten Sonnenstrahlen des Tages

Die ersten Sonnenstrahlen des Tages

SCHÖNAU (mek). 50 Meter kleiner und es wäre heute nichts geworden mit den Sonnenstrahlen auf dem Gipfel des Belchens (1414m) – dem wohl schönsten Berg im Schwarzwald. Der zähe Nebel hing bis zum Belchenhaus und lediglich der benachbarte Feldberg (1493m) und die Alpen in der Ferne stachen aus dem Nebelmeer heraus. Dann guckte auf einmal die Sonne über der Nebelwand heraus, um wenige Minuten später wieder vom Nebel eingehüllt zu werden. Mal ein etwas anderer Sonnenaufgang auf dem Belchen.

Der Blick Richtung Feldberg - der Himmel verfärbt sich langsam

Der Blick Richtung Feldberg – der Himmel verfärbt sich langsam

Man hat sie erst gehört, bevor man sie gesehen hat...

Man hat sie erst gehört, bevor man sie gesehen hat…

Zu zweit hatten wir uns eine gute Stunde vor Sonnenaufgang an der Talstation auf den Weg nach oben gemacht und trafen zufälligerweise gleich nach dem Loslaufen auf eine kleine Gruppe Schneeschuhgänger von „Outdoorsports Stockfit„, die das gleiche Ziel hatten. So entschieden wir uns, nicht die alte Fahrstraße nach oben zu laufen, sondern der Gruppe durch den Bannwald zu folgen. Eine tolle Route, die zudem noch deutlich kürzer (und steiler) war. Der Schnee war dank einiger Schneeschuhtouren hart genug, damit wir auch mit normalen Wanderschuhen nicht einsanken. Kurz unterhalb vom Belchenhaus setzten wir dann zum Überholen an, um am Gipfel vor dem Sonnenaufgang noch Zeit für ein paar Fotos zu haben.


Rheinfelder Radrennen – Sonnenschein und Gopro-Onboard-Kamera

RHEINFELDEN (mek). Gestern Abend fand in Rheinfelden das 56. Radkriterium durch die Innenstadt statt. Bei bestem Wetter habe ich ein bißchen mit der Gopro Hero 2 herum gespielt und zum Glück zwei Freiwillige gefunden, welche die Kamera jeweils in ihrem Rennen „mitgenommen“ haben. Befestigt war sie an der Sattelstützte – leider war der zweite Fahrer auch der Sieger des Hauptrennens, weshalb ich lediglich Fotos vom Zweitplatzierten bekommen habe… Aber als erstes Fazit lässt sich sagen, dass die Bildqualität wirklich sehr gut ist, wenn man nah genug dran ist und genügend Licht zur Verfügung steht. Natürlich war ich aber auch rund um die Strecke mit den normalen Kameras, Objektiven und Blitzen im Einsatz. Hier mal eine Auswahl.


Kurztrip nach Madrid

Frühling im Parque del Buen Retiro - Madrid

Frühling im Parque del Buen Retiro - Madrid

MADRID (mek). Kurzer Ausflug nach Madrid – Freunde besuchen und nur wenige Fotos.

Hinflug mit Alpensicht

Hinflug mit Alpensicht

so wohnt man am Plaza de Oriente

so wohnt man am Plaza de Oriente

Puerta de Alcalá

Puerta de Alcalá

Feierabendverkehr auf der Gran Via

Feierabendverkehr auf der Gran Via

Puerta del Sol

Puerta del Sol

Plaza de Cibeles

Plaza de Cibeles

Parque del Buen Retiro

Parque del Buen Retiro

Verliebtes Paddeln im Parque del Buen Retiro

Verliebtes Paddeln im Parque del Buen Retiro


Sibirischkalter Sonnenuntergang im Schwarzwald

Sonnenuntergang am Belchen (1414m) im Schwarzwald

SCHÖNAU/BELCHEN (mek). Wir waren heute mit Kamera und warmen Klamotten zum Sonnenuntergang auf dem Belchen (1414m) im Schwarzwald. Im Auto an der Talstation hat es -17°C angezeigt. Oben am Gipfel mit Windböen war es deutlich kälter. Die Canon EOS 5 D Mark II hat dennoch problemlos funktioniert. Ich bin bei über 300 Fotos locker mit einem Akku ausgekommen, lediglich die LCD-Anzeige war etwas langsamer als sonst. Hier kommen ein paar Impressionen:


Einzelbild: Belchen/Schwarzwald

Das schöne Wetter und die Alpensicht lockte viele Skifahrer, Wanderer, Rodler und Schneeschuh-Geher auf den Belchen.

Das schöne Wetter und die Alpensicht lockte heute viele Skifahrer, Wanderer, Rodler und Schneeschuh-Geher auf den Belchen.

BELCHEN/SCHÖNAU (mek).  Entstanden heute Nachmittag beim Skifahren auf dem Belchen (Schwarzwald).


Spaziergang im Herbst

Die Jugendherberge Lörrach

Die Jugendherberge Lörrach

LÖRRACH (mek). Ich hab heute meinen freien Sonntag für einen kleinen Herbstspaziergang durch den Wald rund um die Lörracher Jugendherberge genutzt….

Abendlichtstimmung

Abendlichtstimmung

Plattformen des Hochseilgarten im Wald oberhalb der Jugendherberge

Zwei Plattformen des Hochseilgartens im Wald oberhalb der Jugendherberge

Der Blick Richtung Basel

Der Blick Richtung Basel

Die Sonne kämpft sich durch die Laubbäume

Die Sonne kämpft sich durch die Laubbäume


Einzelbild: Sonnenuntergang

LÖRRACH (mek). Gestern Abend auf der Tüllinger Höhe mit Blick Richtung Markgräflerland

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang


Sonnenaufgang Belchen

SCHÖNAU (mek). Heute Nacht um 3:45 Uhr hat mein Wecker geklingelt – in der Dunkelheit ging es von der Talstation mit Stirnlampe zum Gipfel des Belchen im Schwarzwald für ein paar Sonnenaufgangsfotos. Beim letzten Mal war ich vor sieben Jahren im Winter mit Analog-Spiegelreflexkamera bei -18°C dort zum Sonnenaufgang und bin bei jedem Schritt fast bis zum Knie im Schnee gesteckt, damals musste ich schon nach wenigen Aufnahmen die Batterien tauschen. Dieses Mal waren es immerhin + 1,6°C, nur noch ein paar Schneereste und mit der EOS 5 D Mark II war es auch kein Problem.

Sonnenaufgang auf dem Belchen im Schwarzwald

Warten auf den Sonnenaufgang

Sonnenaufgang auf dem Belchen im Schwarzwald

Die Stirnlampe hat sehr gut als Blitzersatz funktioniert

Mein Equipment-Tisch - EF 70-200mm, EF 16-35mm und fotografiert mit Canon 5 D Mark II und 50mm 1,4

Mein Equipment-Tisch: EF 70-200mm, Stirnlampe und EF 16-35mm. Fotografiert mit dem 50mm 1,4

und dann schaute der rote Feuerball endlich langsam über die Schwarzwaldtäler

und dann schaute der rote Feuerball endlich langsam über die Schwarzwaldtäler

eines der letzten Schneefelder rund um den Gipfel

eines der letzten Schneefelder rund um den Gipfel

ein kleines Stückchen vom "Schwarz(en)wald"

ein kleines Stückchen vom "Schwarz(en)wald"

auf dem Weg nach unten

auf dem Weg nach unten


Burg Rötteln

Die Burg Rötteln und Lörrach heute Vormittag.

#2#

Burg Rötteln


Testspiel: SC Freiburg vs. SV Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (mek). Der Bundesligist SC Freiburg hat gestern sein Testspiel gegen den Verbandsligisten SV Weil am Rhein bei strahlendem Sonnenschein und 35°C mit 3:0 gewonnen.

Ich durfte dabei ebenfalls in der Sonne braten, mir einen Sonnenbrand holen und mich vor allem auf Einzelportraits der Freiburger Neuzugänge konzentrieren. Nebenbei gab es auch noch ein paar Features für die örtliche Zeitung und (leider) auch die erneute Verletzung von Johannes Flum.

http://www.flickr.com/photos/mekfoto/4764055100/

http://www.flickr.com/photos/mekfoto/4763401281/

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

http://www.flickr.com/photos/mekfoto/4764039030/

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg

SV Weil am Rhein vs. SC Freiburg


Wochenendrückblick: Beachvolleyball vom Feinsten

SCHOPFHEIM (mek). So gut besetzt wie noch nie war das am Wochenende auf dem Schopfheimer Marktplatz ausgetragene Beachvolleyballturnier – ein A-Top-Turnier der LBS Beach-Cup-Serie. Die zu vergebenene DVV-Punkte lockten neben den Landesmeistern und den Ba-Wü-Spitzenspielern unter anderem auch Angelina Grün (vielfache Nationalspielerin, zweifache Champions League Gewinnerin in der Halle, aktuell beim USC Münster) und ihre Partnerin Rieke Brink-Abeler in den Schopfheimer Sandkasten.

Hier ein paar Impressionen der beiden Wettkampftage bei Hitze pur…

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010

LBS Beach Cup Schopfheim 2010


Wochenendrückblick: Leichtathletik – Regio-Meisterschaften

STEINEN (mek). Kleine Fotoauswahl von den Regio-Meisterschaften der Leichtathleten am vergangenen Freitagabend und Samstag bei bestem Wetter im Wiesentalstadion. Unter anderem hab ich auch ein paar Remote-Fotos gemacht.

Leichtathletik Hoellstein 2010

Leichtathletik Hoellstein 2010

Leichtathletik Hoellstein 2010

Leichtathletik Hoellstein 2010

Leichtathletik Hoellstein 2010

Leichtathletik Hoellstein 2010


SONNE, SEKT und SONNENBRILLEN

v_mek_16jun09_148

FREIBURG (mek). Was machen vier Studenten wenn sie einen freien Nachmittag und schönes Wetter haben? Na? Richtig ein „Fun“-Fotoshooting. Hier sind ein paar Eindrücke davon. Ich war übrigens zum ersten Mal gleich mit drei Models unterwegs. Neben haufenweise Klamotten, Sonnenbrillen und Schuhen, gab es auch noch zwei Flaschen Sekt.

Zum Equipment: Canon EOS 1D  Mark II,  Objektive:  16-200mm und Tokina 10-17mm Fisheye, Speedlites 550EX, 580 EX sowie Metz Stabblitz mit Pocket Wizard Plus II.

v_mek_16jun09_015_bearb

v_mek_16jun09_008_bearb

v_mek_16jun09_036_bearb

v_mek_16jun09_027_bearb

mek_16jun09_069_vorschau

mek_16jun09_109_vorschau

v_mek_16jun09_107_bearb

v_mek_16jun09_087_bearb

v_mek_16jun09_091_bearb

v_mek_16jun09_154_bearb

mek_16jun09_156_vorschau

mek_16jun09_165_vorschau

v_mek_16jun09_174_bearb


Schnee Sonne Shooting Schauinsland = Spass

FREIBURG (mek).  Erst kam der Schnee und dann die Sonne. Während es gestern noch 30cm Neuschnee im Schwarzwald gab, schien heute einfach nur die Sonne. Nach -9°C im Schatten, erwarteten uns auf dem Schauinsland (bei Freiburg) wirklich traumhafte Bedingungen. Dieses Wetter haben wir für ein Shooting im Tiefschnee ausgenutzt:

b14

b23

b61

Fotografensitzplatz im Schnee

b54

b8

Making of

b7

Aufbau: Speedlite 550 EX von links, Metz-Stabblitz von rechts, ausgelöst mit Pocket Wizard Plus II.

Equipment: Canon EOS Mark II, EF 17-40mm L USM, EF 24-70mm L USM und 70-200mm 2,8 L IS.

b9

b34

Irgendwann wurde die Sonne einfach zu heiß…

b43

den vorbei kommenden Wanderern hat es auf jeden Fall gefallen 😉

b10

b111

Mehr Fotos vom Shooting gibt es auf meiner Homepage im Portfolio unter der Rubrik People.