Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “suedschwarzwald

Bild

Beste Aussichten am Belchen

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

BELCHEN (mek). Während sich die Wolken in den tieferen Lagen heute nur sehr langsam auflösten, herrschte in den Höhenlagen des Schwarzwaldes schon früh am Morgen absolutes Traumwetter – und auch die Zahl der Wintersportler, Wanderer und Schneeschuhgeher war zunächst noch überschaubar. Mit Holzschlitten und dem großen Fotorucksack im Gepäck ging es früh morgens Richtung Belchen – dem wohl schönsten Aussichtsberg im Schwarzwald.

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

 

 

Winter 2017 - Belchen / Schwarzwald

Während es im Wiesental noch eisige -14°C waren, zeigte das Thermometer an der Talstation der Belchen-Seilbahn schon lediglich noch -3,5°C und am Gipfel war die Daunenjacke fast schon überflüssig. Dazu gab es ein traumhaftes Panorama mit bester Alpensicht – über das Wolkenmeer hinweg – bis zum Mont Blanc.

Werbeanzeigen

Bild

„Das Kalte Herz“ als Landschaftstheater

 

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

HÄG-EHRSBERG (mek). Ein Landschaftstheater in der tollen Open-Air-Kulisse des herbstlichen Schwarzwalds bietet noch bis zum kommenden Wochenende das „Theater in den Bergen“ in Häg-Ehrsberg. Die Akteure haben sich „Das Kalte Herz“ (von Wilhelm Hauff), aktuell auch als Kinofilm zu sehen, vorgenommen und präsentieren das Stück in abgewandelter Form auf einer gut zweieinhalbstündigen Wanderung mit Szenen an verschiedensten Orten rund um Ehrsberg, unterbrochen von einer Pause am Lagerfeuer mit Kürbissuppe und Kräutertee im dunklen Wald.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Dieses wetterabhängige Projekt zwischen Abendrot und dunkler Nacht fotografisch zu dokumentieren war eine echte Herausforderung: Von ISO 100 bis 10.000 beziehungsweise Blende 1,4 bis 11 war alles nötig, um den Kohlenmunk-Peter und den Holländer-Michel ins rechte Licht zu rücken.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Außer einer natürlichen Beleuchtung kamen lediglich zwei kleinere LED-Scheinwerfer und ein paar Kerzen zum Einsatz. Auch die Zuschauer waren nur mit einigen wenigen Laternen ausgestattet und erlebten einen ganz besonderen Abend… Karten gibt es übrigens leider keine mehr – alle Vorstellungen sind ausverkauft. Aber nächstes Jahr gibt es ein neues Projekt…


Bild

Hochblauen im Herbst

Hochblauen - Inversionswetterlage mit Alpensicht

Blick Richtung großes und kleines Wiesental, im Vordergrund Marzell und Lipple

BADENWEILER (mek). Oben Sonne – unten Wolken: Die Inversionswetterlage ermöglicht es im Herbst regelmäßig auch ohne Flugzeug über den Wolken zu fotografieren. Heute Morgen war ich dazu auf dem Hochblauen. Der 1164 Meter hohe Berg im Südschwarzwald mit dem Berghaus Hochblauen ist der Hausberg des Markgräflerlands und bietet bei entsprechender Wetterlage eine grandiose Sicht über das Wolkenmeer im Rheintal hinweg bis zum Mont Blanc (roter Strich auf dem ersten Foto).


Bild

Frühling im Eggenertal

Blüten en masse und blauer Himmel

Blüten en masse und blauer Himmel

OBEREGGENEN (mek). Kurzer Abstecher heute am späten Nachmittag ins Eggenertal (Markgräflerland) zur Blütezeit. Das Tal zwischen Schliengen, Kandern und Badenweiler am Fuße des Hochblauens ist vor allem für seine Kirschblüte bekannt. Jedes Jahr kommen viele Touristen nur deswegen ins Tal. Es gibt sogar ein „Blütentelefon“ über welches sich Besucher im Vorfeld informieren können, wann welche Bäume blühen. Ich habe heute nur einen kleinen Zwischenstopp in der Nähe von Schallsingen eingelegt und den Auslöser betätigt.

Kirschblüte Obereggenen / Eggenertal / Hochblauen

Auch die Bienen haben ihren Spaß

Kirschblüte Obereggenen / Eggenertal / Hochblauen

Der Hochblauen mit Funkturm und ehemaligen Hotel eingerahmt von Blüten