Grand Ballon – Vogesen im Herbst

GRAND BALLON (mek). Mit 1424 Metern ist der Grand Ballon (Großer Belchen) der höchste Berg der Vogesen und bietet bei entsprechendem Wetter eine ähnliche gute Aussicht auf die Alpen und das Rheintal wie sein deutscher Namensvetter im Südschwarzwald. Gestern Vormittag haben wir das tolle Herbstwetter für einen kurzen Ausflug genutzt. Während das Rheintal und Basel„Grand Ballon – Vogesen im Herbst“ weiterlesen

Küchenschellen am Kaiserstuhl und Schwäne am Rhein

KAISERSTUHL/BREISACH (mek). Heute früh war ich am Kaiserstuhl bei Freiburg und anschließend in Breisach am Rhein mit der Kamera in Sachen Naturfotografie unterwegs. Zu Beginn des Frühling sprießt am Kaiserstuhl die (seltene) „Gewöhnliche Küchenschelle“ (Pulsatilla vulgaris) auf den Magerrasen des ehemaligen Vulkangebirges. Die feinen (fotogenen) Haare schützen die Blumen dabei vor dem Frost. In diesem„Küchenschellen am Kaiserstuhl und Schwäne am Rhein“ weiterlesen

Nebliger Sonnenaufgang am Belchen

SCHÖNAU (mek). 50 Meter kleiner und es wäre heute nichts geworden mit den Sonnenstrahlen auf dem Gipfel des Belchens (1414m) – dem wohl schönsten Berg im Schwarzwald. Der zähe Nebel hing bis zum Belchenhaus und lediglich der benachbarte Feldberg (1493m) und die Alpen in der Ferne stachen aus dem Nebelmeer heraus. Dann guckte auf einmal„Nebliger Sonnenaufgang am Belchen“ weiterlesen