Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “tor

FREIBURG – BOCHUM oder EMOTIONSREICH – TORARM

FREIBURG (mek). Kein Sieger wollte sich im heutigen Abstiegsduell zwischen Freiburg und Bochum finden lassen. Nachdem die Gastgeber früh in Führung gegangen waren und dann jedoch auch schnell das 1:1 kassierten, brachten die Gastgeber trotz Einbahnstraßenfußball nach der Pause den Ball einfach nicht mehr ins Netz. Eine super Partie um als Fotograf negative Emotionen einzufangen…Immerhin hat der Regen bis zur 85. Minute gewartet…

Werbeanzeigen

Robben rettet die Bayern

MÜNCHEN (mek). Mit seinen beiden Toren hat Arjen Robben gestern Abend den FC Bayern München in der Allianz-Arena gerettet und das Spiel gegen den SC Freiburg gedreht. Für mich war das Spiel dennoch ein Erfolg – goldrichtig gesessen – alle Tore und Jubel auf meiner Seite und auf meinem Speicherchip…aber die Konkurrenz in München ist halt auch eine andere…

Hier ein paar Impressionen:


100-jähriges Jubiläum und Hintertorkamera-Tor

WEIL AM RHEIN (mek). Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläum des Fußball-Verbandsligisten SV Weil und dessen ersten Heimspiel im Jubiläumsjahr gegen den FC Rastatt 04 kam am Samstag nach längerer Pause mal wieder meine Hintertorkamera zum Einsatz.

Das Foto vom Tor zum 1:0 war auch prompt brauchbar und schmückt die heutige Zeitungsausgabe. Insgesamt ist die Trefferquote hinter dem Tor aber doch sehr gering. Vor allem wenn man kein Fischaugen-Objektiv verwendet, sondern sich auf eine Torhälfte beschränkt.

Als Kamera habe ich eine Canon EOS 1 D Mark II und ein 20mm 2,8 USM verwendet. Aus Auslöser dienten die Pocket Wizard Plus II und als Stativ das kleine Manfrotto-Tischstativ.

In der zweiten Halbzeit musste ich die Kameraposition notgedrungen erhöhen, weil sich direkt hinter dem Tor die Hochsprungmatte und deren „Garage“ mit flachem Dach befindet. Aber die Perspektive aus ca. einem Meter Höhe sieht fast noch besser aus.

Nach heftigen Schneeschauern am Morgen war der Schnee bis zum Nachmittag schon wieder weggetaut, aber ab der 75. Minute hüllte ein starker Schneeschauer das Spielfeld innerhalb von Minuten in ein schönes Weiß ein. Ich bin rechtzeitig auf die Tribüne geflüchtet, weil ich direkt im Anschluss noch in die Rollsporthalle musste und nicht total nass werden wollte. Für den Autofokus waren die Schneeflocken natürlich Gift…

Hier ist der Link zum Hauptartikel mit dem Hintertorkamera-Torfoto: http://www.svweil.de/images/Presseschau0910/wz20100308b.jpg


Wochenrückblick: SC Freiburg vs. Hertha Berlin & Basler Morgenstraich

FREIBURG/BASEL (mek). Fußball-Bundesliga und Basler Fasnachtseröffnung innerhalb von 12 Stunden – Leider hat es beim Morgenstraich wie bereits im vergangenen Jahr in Strömen geregnet und die Freiburger haben leider hoch verdient gegen den Tabellenletzten mit 0:3 verloren…