Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “weitwinkel

Bild

Basel und die Herbstmesse

Basel - Herbstmesse 2017

Das Basler Münster mit dem Riesenrad, das sich im Rhein spiegelt.

BASEL (mek). Seit Samstag ist wieder Herbstmesse, Herbschtmäss oder einfach Mäss in Basel. Die Tradition dieses Jahrmarktes reicht bis ins Mittelalter zurück. Heute dominieren aber vor allem die großen Fahrgeschäfte auf dem Messe-, Barfüsser-, Münster- und Petersplatz sowie auf der Rosentalanlage und dem Kasernenareal.

Basel - Herbstmesse 2017

Wie ein lilafarbenes Laserschwert leuchtet eines Fahrgeschäfte bei der Kaserne

 

Basel - Herbstmesse 2017

Mond, Münster und Riesenrad

Vor allem das Riesenrad auf dem Münsterplatz sowie die Attraktionen rund um die Kaserne sind weit über die Dächer der Stadt sichtbar und bieten so Gelegenheit, in den Abendstunden einmal ein paar etwas andere Stadtansichten zu fotografieren. Außerdem fährt die Münsterfähre während der Messezeit bis in die Dunkelheit – leider ist es an Bord zu wacklig, um Langzeitbelichtungen zu machen…

Advertisements

Bild

Eisiger Sonnenaufgang auf dem Hochblauen

Hochblauen Sonnenaufgang

Eine Frau fotografiert den Sonnenaufgang

BADENWEILER (mek). „-13,5°C“ zeigte das Thermometer in meinem Auto am Dreikönigstag kurz vor 8 Uhr an, als ich die Tür meines Autos auf dem Gipfel-Parkplatz des Blauen öffnete. Der Blauen oder auch Hochblauen (1164,7 m) ist einer der höchsten Erhebungen am Westrand des südlichen Schwarzwalds. Er gilt als Hausberg des Markgräflerlands und bietet nicht nur Ausblicke auf das Dreiländereck sondern bei guter Sicht sogar auch auf den Mont Blanc.

Hochblauen Sonnenaufgang

Blick auf Marzell und den Südschwarzwald bei Sonnenaufgang

Die Kombination aus Neuschnee, klarem Himmel und eiskalten Temperaturen im zweistelligen Bereich habe ich für ein paar Fotos am frühen Morgen genutzt:

 


Lebenszeichen

FELDBERG (mek). Nach wochenlanger Abstinenz gibt es endlich mal wieder ein Foto-Lebenszeichen von mir.  Aufgenommem beim Skifahren am Montag auf dem Feldberg im Schwarzwald. Ansonsten ist zur Zeit außer Hallenfußball nicht besonders viel los, außer dass ich mit Grippe und Antibiotika im Bett lag. Aber wie auf dem Foto zu sehen, bin ich jetzt wieder auf den Beinen.