Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Beiträge mit Schlagwort “wiesental

Bild

„Das Kalte Herz“ als Landschaftstheater

 

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

HÄG-EHRSBERG (mek). Ein Landschaftstheater in der tollen Open-Air-Kulisse des herbstlichen Schwarzwalds bietet noch bis zum kommenden Wochenende das „Theater in den Bergen“ in Häg-Ehrsberg. Die Akteure haben sich „Das Kalte Herz“ (von Wilhelm Hauff), aktuell auch als Kinofilm zu sehen, vorgenommen und präsentieren das Stück in abgewandelter Form auf einer gut zweieinhalbstündigen Wanderung mit Szenen an verschiedensten Orten rund um Ehrsberg, unterbrochen von einer Pause am Lagerfeuer mit Kürbissuppe und Kräutertee im dunklen Wald.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Dieses wetterabhängige Projekt zwischen Abendrot und dunkler Nacht fotografisch zu dokumentieren war eine echte Herausforderung: Von ISO 100 bis 10.000 beziehungsweise Blende 1,4 bis 11 war alles nötig, um den Kohlenmunk-Peter und den Holländer-Michel ins rechte Licht zu rücken.

Theater in den Bergen Häg-Ehrsberg - Das kalte Herz 2016 - Eine Theaterwanderung durch den Hochschwarzwald.

Außer einer natürlichen Beleuchtung kamen lediglich zwei kleinere LED-Scheinwerfer und ein paar Kerzen zum Einsatz. Auch die Zuschauer waren nur mit einigen wenigen Laternen ausgestattet und erlebten einen ganz besonderen Abend… Karten gibt es übrigens leider keine mehr – alle Vorstellungen sind ausverkauft. Aber nächstes Jahr gibt es ein neues Projekt…

Werbeanzeigen

Bild

Lauf in den Sonnenuntergang am Belchen

Lauf in den Sonnenuntergang - Belchen / Kleines Wiesental / Südschwarzwald

NEUENWEG/KLEINES WIESENTAL (mek). So langsam sind auch die höchsten Schwarzwaldgipfel schneefrei und da der Wetterbericht für gestern Abend blauen Himmel und Sonnenschein versprach, haben wir uns kurzfristig zum ersten Lauf in den Sonnenuntergang auf den Belchen verabredet. Zu dritt ging es von Neuenweg direkt Richtung Gipfel, wo die Sonne schon fast hinter den Vogesen verschwunden war – eine traumhafte Sicht auf das durch die letzten Sonnenstrahlen des Tages beleuchtete Rheintal! Außer uns drei Läufern, drei Gemsen und ein paar Fledermäusen, war die komplette Gipfelregion wie ausgestorben – keine Menschenseele und völlige Ruhe. Hier kommen ein paar Impressionen:


Einzelbild: Buurefasnacht

Fasnachtsumzug Neuenweg 2012

Konfettidusche für den Fotografen - Fasnachtsumzug in Neuenweg

KLEINES WIESENTAL (mek). Mit den Umzügen der Buurefasnacht endete heute auch auf den Dörfern endgültig die Fasnacht für dieses Jahr. Das Foto entstand beim Umzug in Neuenweg, am Fuße des Belchen. Mehr Fotos vom Umzug gibt es HIER