Fotografie zwischen Schwarzwald, Vogesen und Jura

Fotoshooting zwischen Hagel und Sonne

WEIL AM RHEIN (mek). Gestern hatte ich ein Fotoshooting mit der jungen Radsportlerin Laura Dittmann (http://www.lauradittmann.de), die am Wochenende beim Weltcuprennen Flandern-Rundfahrt für die Nationalmannschaft antritt. Leider hatten wir nur wenig Zeit und das wechselhafte Aprilwetter mit Hagel, Regen und Sonnenschein war auch nicht gerade ideal, so dass der „Actionteil“ aufgrund eines Graupelschauers sehr kurz ausfiel. Bei den Portraits hatten wir dann etwas mehr Glück.

Zum Einsatz kam dabei die Softbox „Tristar Magic Square” von enjoyyourcamera und bei den Portraits ein zusätzlicher Speedlight 550EX als Aufheller – ausgelöst mit Pocket Wizards. Neben dem einfachen und schnellen Aufbau ist die Softbox auch bei windigem Wetter durch ihre relativ geringe Größe gut im Freien nutzbar. Und wenn man einen 580EX auf 1/2-Power stellt, reicht es dennoch gut, um gegen die Sonne anzukommen.

2 Antworten

  1. Klasse Fotos. Nicht nur die von Laura Dittmann…
    Viele Grüße,
    BikeBlogger

    3 April, 2010 um 01:33

  2. bei bild 3 stört mich der schatten im gesicht von dittmann (linkes auge), ansonsten gibt es nichts zu meckern!😉

    4 April, 2010 um 20:32

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s